Über mich

Das bin ich!
Mein Name ist Olivier Brandes und ich bin Ihr Mann hinter der Kamera.
Immer auf der Suche nach neuen, spannenden Motiven und Projekten geht es für mich darum, den richtigen Augenblick im richtigen Licht einzufangen: Das ist für mich die spannende Herausforderung, die den besonderen, einzigartigen Beruf des Fotografen ausmacht.

Wie arbeite ich?
Mein Ziel ist es, authentische Bilder zu erstellen – das erfordert eine grosse Portion Geduld und Ausdauer. Um das zu erreichen, setze ich auf die Kombination aus technischem Know-how, Kreativität, Faszination und Leidenschaft. Dabei ist es ganz egal, ob ich die Natur, Architektur oder Menschen ins Visier nehme: Ich freue mich immer wieder darauf, jedes einzelne Projekt mit seinen Besonderheiten kennenzulernen, das Shooting zu planen und dann das bestmögliche Bildergebnis für Sie herauszuarbeiten.

Für wen fotografiere ich?
Die meisten meiner Kunden sind kleine oder mittelständische Unternehmen (KMU), die die unterschiedlichsten Bilder für ihre Marketingaktivitäten benötigen. Deshalb fotografiere ich ganz nach Bedarf viele verschiedene Bereiche, sei es Architekturaufnahmen oder andere Imagebilder, die Sie für die Realisierung Ihrer kommunikativen Maßnahmen einsetzen können.

Mein Spezialgebiet?
Begonnen hat alles mit der Landschaftsfotografie – deshalb ist dies auch nach wie vor mein Spezialgebiet. Meine Leidenschaft gilt aber ebenso der Architekturfotografie, wo ich die Gelegenheit habe, Gebäude, Innenansichten aber auch einzelne Objekte der Innenausstattung in Szene zu setzen.

Meine Erfahrung?
Die Fotografie begleitet mich seit nun fast zwanzig Jahren. Früher noch analog, als der Kontrollblick auf dem Display gleich nach der Aufnahme nicht möglich war …

Und hier bin ich zu Hause!
Aufgewachsen im schönen Oberaargau Kanton Bern lebe ich jetzt in Niederglatt bei Bülach, Zürcher Unterland.